Le Postillion bei FirmenFinder.net



Le Postillion

CH-3992 Bettmeralp
Tel.: +41 (0)27 927 34 00
Fax: +41 (0)27 927 32 02
Email: info@lepostillion.ch
WWW: http://www.lepostillion.ch

Map24

Herzlich willkommen im Hotel & Restaurant Le Postillion, Ihrer idealen Ferienadresse im Herzen der Bettmeralp am Fusse des UNESCO Weltnaturerbes Jungfrau-Aletsch-Bietschhorn.

Unser Familienbetrieb liegt an zentraler Lage direkt an der Dorfstrasse und bietet Ihnen helle, geräumige, komfortabel eingerichtete Zimmer und Wohnungen. Vor Ihrer Haustür warten viele Kilometer bestens präparierter Pisten für einen traumhaften Skitag, verschneite Schneelandschaften für eine Wanderung auf dem Aletsch-plateau und unzählige Sitzgelegenheiten zum ,gmietli sii' und einfach nur die beeindruckende Aussicht geniessen. Wir werden alles daran setzen, dass Sie sich bei uns wie zuhause fühlen und einen unvergesslichen Urlaub verbringen werden. Viele unserer Gäste haben Heimweh... wenn Sie wieder zuhause sind.

Sie sehen, es steht alles bereit, nur vorbeikommen müssen Sie selber... Wir würden uns freuen Sie in bälde als unser Stammgast begrüssen zu dürfen und empfangen auch gerne Gruppen und Vereine.

Übernachten Sie in unserenen neuen, geräumigen und hellen Zimmern direkt an der Dorfstrasse im Herzen der Bettmeralp. Unsere Zimmer sind mit WC, Dusche, Radio und TV / Sat ausgestattet. Vom Südbalkon aus können Sie die herrliche Aussicht auf das Panorama der Walliser Bergwelt geniessen.

Sie können Ihren Skitag direkt vor unserem Haus starten und abends bis vor Ihre Haustür zurückfahren. Unmittelbar in Ihrer Nähe befinden sich zwei Sportge-schäfte, ein Lebensmittelladen, Post und Bank.

Unsere heimeligen 3-Zimmer-Appartements sind ideal für Ihren nächsten Familien-urlaub auf der Bettmeralp.

Auf 50m² Wohnfläche befinden sich zwei Schlafzimmer mit je zwei Betten, ein Wohn- / Esszimmer mit einer Schlafcouch, die als Zusatzbett benutzt werden kann, ein WC mit Dusche, eine voll eingerichtete Küche und Radio / TV mit Sateliten-Empfang. Vom Südbalkon aus können Sie die herrliche Aussicht auf das Panorama der Walliser Bergwelt geniessen.

Sie können Ihren Skitag direkt vor unserem Haus starten und abends bis vor Ihre Haustür zurückfahren. Unmittelbar in Ihrer Nähe befinden sich zwei Sportge-schäfte, ein Lebensmittelladen, Post und Bank. In unserem Restaurant verwöhnen wir Sie gerne mit lokalen Spezialitäten und internationaler Küche.

Die imposante Bergkulisse, eisige Gletscher, fruchtbare Ebenen an der Rhone im Talbett, und urtümliche Sitten und Bräuche machen den typischen Charakter dieser Gegend aus. Aber auch Italien liegt sehr nahe und sogar den Mont Blanc hat man bei klarer Sicht im Blick. Dies beeinflusst auch unsere Küche. Abends ab 17 Uhr servieren wir Ihnen neben vorzüglichen, einheimischen Spezialitäten gerne auch unsere Pizzas aus dem Ofen und Pastagerichte. Geniessen Sie doch dazu die ausgezeichneten Weine aus unserer Region.

Für den perfekten Start in den Tag bieten wir Ihnen neu ein reichhaltiges Frühstücksbuffet an.

Nutzen Sie auch unsern ‚Pizza zum mitnehmen’ Service! Einfach telefonisch bestellen oder selber vorbeikommen.

Wir legen sehr viel Wert auf gesunde und frische Produkte.

Die Sonne verwandelt das Wallis fast schon in ein mediterranes Land. Das ist nur einer von vielen Gründen, warum das Tal am Oberlauf der Rhone so wundervolle Weine hervorbringt.

Das rechte Ufer ist das wichtigere Gebiet. Die Reblagen verlaufen mit südlich ausgerichteten Hängen durchgehend von den Weinorten Fully und Chamoson im Unterwallis über Conthey und Sion im Zentralwallis bis nach Salgesch im Oberwallis. Die kleineren Reblagen am linken Ufer findet man zwischen dem Genfersee, Martigny, Riddes und Siders verteilt. Im Oberwallis reichen manche Weinberge bis tief in die Seitentäler hinein. Deshalb ist es keine Überraschung, dass der höchstgelegene Weinberg Europas im Oberwallis auf 1'150 Meter über Meer in Visperterminen gepflegt wird

Das Wallis ist der grösste Weinkanton, mehrere hundert Winzer produzieren gut zwei Fünftel der Schweizer Weine. Und dies aus ungefähr 50 Sorten, darunter sehr alte, ausserhalb des Wallis kaum bekannten wie Petite Arvine, Amigne, Humagne blanc oder Humagne rouge und Cornalin. Die wichtigsten Sorten sind jedoch der Chasselas (zu Fendant gekeltert) und der Pinot noir. Von Jahr zu Jahr bedeutender wird der Syrah, der hier an den Hängen der Rhone ausgezeichnet gedeiht. Hier wird die grösste Vielfalt an Schweizer Topweinen gekeltert.

Für weitere ausführliche Informationen besuchen Sie uns bitte auf unserer Homepage.